Newsletter Besondere Dienstleistungen - Nr. 2 2019

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 2-2019 vom 12. Juli 2019

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

alles neu machte dieses Jahr nicht nur der Mai, sondern bereits der März. Dazu mehr weiter unten. Für die heißen Sommertage, die Du hoffentlich zumindest teilweise an Badeseen und Eisdielen deiner Wahl verbringen kannst, liefern wir hiermit auch ein wenig Lesestoff in Sachen Gewerkschaft. Wie Ihr mit Hitze am Arbeitsplatz umgehen könnt, verraten Euch übrigens hier: zehn Fragen und Antworten des DGB

Deine Rückmeldung oder Frage kannst du gerne senden an:
fb13.nds-hb@verdi.de

Das Team des Fachbereichs Besondere Dienstleistungen

Personelles

 

Wechsel in der Fachbereichsleitung

Nach acht Jahren an der hauptamtlichen Spitze des Landesfachbereiches wurde unsere Kollegin Ute Gottschaar auf der Landesbezirkskonferenz Niedersachsen-Bremen zur stellvertretenden Landesleiterin gewählt. Wir gratulieren sehr herzlich.

Ute hat unsere Arbeit nach innen und außen geprägt und unseren Landesfachbereich ganz maßgeblich zu dem gemacht, was er heute ist. Ute, alles Gute, dann und wann eine schöne Wanderreise und hoffentlich ebenso viel Spaß, Elan und Erfolg in deiner neuen wie in der alten Funktion! Wir sind froh, dass Du für uns nicht aus der Welt bist.

Unser höchstes ehrenamtliches Gremium, der Landesbezirksfachbereichsvorstand, war bei der Suche nach einer Nachfolge für Ute stark eingebunden und hat Sascha Tietz zum neuen Landesfachbereichsleiter gewählt. Sascha war zuvor Fachbereichssekretär im Bezirk Hannover-Heide-Weser. Die Stelle im Bezirk, die er sich zuvor mit Lars Kalkbrenner teilte, wird nun von Lars alleine übernommen. An dieser Stelle überlassen wir gerne unserem neuen Fachbereichsleiter das Wort.

Grußwort des neuen Landesfachbereichsleiters Sascha Tietz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Menschen kann man nicht ersetzen, man kann ihnen nur nachfolgen. Und dies heißt, in große Fußstapfen zu treten. Ich danke Ute hier auch nochmal ganz ausdrücklich, denn sie hat mich damals in den Fachbereich geholt und stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam haben wir so einige denkwürdige Ereignisse und Erfolge erleben dürfen, an die ich gerne zurückdenke.

Sascha Tietz, Landesfachbereichsleiter Besondere Dienste im ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen

Wenn ich nun den Blick nach vorne richte, und auch wenn mit den Fachbereichsfusionen der alte 13er in spätestens 4 Jahren in seiner alten Form nicht mehr da sein wird, möchte ich dessen inhaltliche Erfolgsgeschichte fortschreiben. Dabei gilt es stets im Fokus zu haben: durch die Ehrenamtlichen Kolleg*innen in den Betrieben und Dienststellen ist dies überhaupt erst möglich geworden.


Tarifauseinandersetzungen

hanova WOHNEN

Drei Verhandlungsrunden zählten wir bei der hanova WOHNEN GmbH. Was anfangs allerdings noch nach raschen Fortschritten aussah, entpuppte sich zuletzt als Rückfall in alte Muster.

Am 4. Juli, kurz nach dem bundesweiten Abschluss, war es dann so weit: das Tarifergebnis stand. Zum dritten Mal in Folge wurde „über der Fläche“ abgeschlossen.

Weiterlesen >

Kerntechnische Bewachung

Endlich unter Dach und Fach: Der Beschäftigungssicherungstarifvertrag kerntechnische Bewachung am Kernkraftwerk Unterweser (KKU).

Beschäftigte im Kernkraftwerk Unterweser

Nach mehr als sechs Monaten Verhandlung hat ver.di nun mit der Firma Pond Security einen bundesweit einmaligen Tarifvertrag abgeschlossen, der trotz Rückbau des Kernkraftwerkes die weitere Beschäftigung der Bewacher*innen sichert.

Weiterlesen >


Neues aus dem Ehrenamt

Landesbezirksfachbereichsvorstand

Gemeinsam mit dem frisch gewählten Landesfachbereichsleiter Sascha Tietz begibt sich der Vorstand vom 22. bis 23. August in Klausur, um künftige Vorhaben zu planen und anzugehen.

Bezirksfachbereichsvorstand Hannover-Heide-Weser

In seiner jüngsten Sitzung hat der Bezirksfachbereichsvorstand eine Sommerveranstaltung geplant. Bis alles in trockenen Tüchern ist, verraten wir schon einmal, dass sie in Hannover stattfindet und entspannt Sport getrieben werden wird.

Ortsfachgruppenvorstand ISF Lüchow-Dannenberg

Beim Fachgruppenvorstand „ISF“ (Immobilien, Sicherheit, Facility) können sich Kolleginnen und Kollegen aus folgenden Branchen/ Bereichen einbringen.

Der September-Sitzungstermin wird auf den 04.09. verschoben; das Treffen wird nach Hannover verlegt. Bei Fragen zum Ortsfachgruppenvorstand wende dich bitte an lars.kalkbrenner@verdi.de!

35 – Im Osten wie im Westen: Solidaritätserklärungen mit den Kolleginnen und Kollegen der IG Metall

Die IG Metall verhandelt zurzeit eine Angleichung der Arbeitsbedingungen im Osten Deutschlands. Anlässlich einer betrieblichen Aktionswoche haben sich die Tarifkommission der TUI Business Services und der Ortsfachgruppenvorstand ISF Lüchow-Dannenberg erneut mit den Verhandlungen um die 35-Stunden-Woche in Ostdeutschland auseinandergesetzt.

Weiterlesen >


Aus Betrieben und Dienststellen

Betriebsratsgründung in der militärischen Bewachung – wo gibt’s denn sowas?

Liegenschaften des Militärs werden in der Bundesrepublik bereits seit einiger Zeit nicht mehr ausschließlich von Soldatinnen und Soldaten bewacht, sondern auch von privaten Sicherheitsdienstleistungsunternehmen. Beschäftigte hier sind mitunter weit verstreut, selten zur selben Zeit am selben Ort und das Betriebsgelände aus nachvollziehbaren Gründen für Dritte nicht allzu leicht betretbar. Alles in allem ungünstige Umstände für gewerkschaftliche Ansprache und Organisierung. Doch es gibt sie!
Weiterlesen >


Angriff auf Grundrechte

BDGW fordert Zwangsschlichtung per Gesetz

Die Auseinandersetzung Anfang des Jahres scheint beim Arbeitgeberverband Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. So fordert der Verband eine gesetzliche Zwangsschlichtung für den Bereich Geld- und Werttransport einzuführen. Der Hauptgeschäftsführer Harald Olschok gesteht in einem Zeitungsartikel ein: „Das ist natürlich ein politisch heikles Thema“: (DNN, 25.06.2019).

Das ist noch sehr, sehr milde ausgedrückt. Ein Eingriff in die Grundrechte abhängig Beschäftigter wird mit uns nicht zu machen sein und aufs Entschiedenste bekämpft werden!


Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen im Internet

Den Newsletter empfehlen! Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:
http://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten? Bitte benutze dazu diesen Link.

Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und schon bekommst Du von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Niedersachsen-Bremen,
Fachbereich Besondere Dientsleistungen
Goseriede 10 | 30159 Hannover

Verantwortlich: Sascha Tietz, Landesfachbereichsleiter
Redaktion: Sascha Tietz und Team Fachbereich
Umsetzung: Tamara Tschikowani, TTS Marketing

Kontakt
E-Mail: fb13.nds-hb@verdi.de | Internet: https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/besondere-dienstleistungen