Newsletter Besondere Dienstleistungen - Nr. 1 2019

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 1-2019 vom 13. März 2019

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

im Dezember 2018 hatten wir uns ziemlich fest vorgenommen, einen Newsletter zum Jahresabschluss zu veröffentlichen. Doch es kam einiges dazwischen: Tarifauseinandersetzungen, Warnstreiks, Organisationswahlen, Nachwuchs und und und. So haben wir uns entschlossen, die nächste Infopost ein wenig zu verschieben, um alle Energie in die aktuellen Aufgaben stecken zu können. Nun folgt ein Überblick über die letzten Monate mit der kühnen Hoffnung, keine wichtigen Ereignisse vergessen zu haben. Und einige andere Ereignisse werfen auch schon ihre Schatten voraus…

Deine Rückmeldung oder Frage kannst du gerne senden an:
fb13.nds-hb@verdi.de

Das Team des Fachbereichs Besondere Dienstleistungen

Tarifauseinandersetzungen

 

Geld- und Wertdienste

004. Darauf endet die „Arbeitskampfnummer“ für die Auseinandersetzung in den Geld- und Wertdiensten (GuW). Der 4. Arbeitskampf im noch jungen Jahr 2019 begann für uns am 2. Januar zwischen 4 und 6 Uhr morgens in Niedersachsen und Bremen.

Weiterlesen >

Luftsicherheit/Aviation – Mal am Boden bleiben!

In der Tarifrunde der Luftsicherheitsbranche setzte die Arbeitgeberseite vor allem auf Verwirrung und glänzte mit nicht ernstzunehmenden „Angeboten“, etwa weniger als den Inflationsausgleich für 2019 mit einer Laufzeit von drei Jahren. Zwar wollte der neugegründete BDLS unbedingt einen Tarifvertrag auf Bundesebene verhandelt wissen, doch gleiche Bezahlung für die gleiche Arbeit hatte der Arbeitgeberverband dabei nicht im Sinn.

Nach der Migliederabstimmung zum Ergebnis sind neue Tarifgespräche bzw. -verhandlungen nötig – Ausgang derzeit noch nicht absehbar.

Weiterlesen >

Zoo Hannover

Festgeldforderungen setzen sich durch, Verbesserungen bei der Übernahme der Azubis wurden erreicht und mehr

Weiterlesen >

Öffentlicher Dienst der Länder

Tarifrunde öffentlicher Dienst der Länder 2019

Nach einem zähen Beginn des dritten Verhandlungstermins konnte in der Tarif- und Besoldungsrunde der Länder in der Nacht zum Sonntag (3.3.2019) ein Durchbruch erzielt werden.

Über das Ergebnis wird eine Mitgliederbefragung durchgeführt.

Details im Mitgliedernetz >


Neues aus dem Ehrenamt und von neue Hauptamtliche

Landesfachbereichsvorstand

Der im November 2018 für die nächsten vier Jahre neu gewählte Landesfachbereichsvorstand traf sich Ende Januar 2019 zur Klausurtagung.  Neben dem gegenseitigen Kennenlernen gab es viele spannende Einblicke in die Arbeit der einzelnen Betriebe und Branchen. Die kommenden Arbeitspakete wurden geschnürt und der gemeinsame Spaß kam nicht zu kurz – rundum eine gelungene Veranstaltung!

Landesfachbereichsvorstand

Ortsfachgruppenvorstand ISF Lüchow-Dannenberg

Beim Ortsfachgruppenvorstand ISF Lüchow-Dannenberg (Immobilien, Sicherheit, Facility) können sich Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Branchen/ Bereichen einbringen.

Orstfachgruppenvorstand ISF Lüchow-Dannenberg

Weiterlesen >

Neue Kollegin in Süd-Ost-Niedersachsen: Maren Kaltschmidt-Nagel

Am 01.02.2019 hat Maren Kaltschmidt-Nagel die Elternzeitvertretung für Melanie Tietz im Bezirk Region Süd-Ost-Niedersachsen übernommen. Es handelt sich hier um einen Stellenanteil von 0,7. Darüber hinaus ist sie einen Tag pro Woche für Ebenenarbeit (z. B. Ortsvereine) zuständig.
Maren kommt ursprünglich aus dem Weiterbildungsbereich, hat Lehramt und BWL studiert, war einige Jahre ehrenamtlich im Fachbereich Bildung Wissenschaft und Forschung sowie im Bezirksvorstand Region Süd-Ost-Niedersachsen aktiv. In den letzten gut vier Jahren war sie als Gewerkschaftssekretärin im Bezirk Weser-Ems am Standort Oldenburg für die Fachbereiche Bund und Länder sowie Gemeinden tätig.
Ihre Aufgabe sieht Maren vor allem darin, die ehrenamtlich aktiven Gewerkschaftskolleg*innen in den Betrieben, dabei ihre gemeinsamen Interessen durchzusetzen, wirksam zu unterstützen und zu beraten. Ein kollegialer und solidarischer Umgang sind ihr dabei wichtig.

Maren Kaltschmidt-Nagel


Aktionstage – Heraus!

Equal Pay Day in Hannover

Der Bezirksfachbereichsvorstand 13 in Hannover-Heide-Weser wird anlässlich des sog. Equal Pay Day am 18. März eine Aktion durchführen. Von etwa 14:15 bis 16:30 Uhr auf dem Ernst-August-Platz in Hannover können uns interessierte Kolleginngen und Kollegen gerne live dabei unterstützen.

Mehr zum Equal Pay Day >

Informatives Video in Sachen Gender Pay Gap (20 Min.) >

Heraus zum Tag der Arbeit!

Fast überall in Niedersachsen und Bremen gibt es Veranstaltungen zum Internationalen Tag der Arbeit am 1. Mai. Gerade am 1. Mai gilt für uns im Fachbereich: Support your local union! Wir rufen Euch auf und laden dazu ein, DGB-Veranstaltungen zum Kampf- und Feiertag zu besuchen!


Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen im Internet

Den Newsletter empfehlen! Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:
http://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten? Bitte benutze dazu diesen Link.

Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und schon bekommst Du von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Niedersachsen-Bremen,
Fachbereich Besondere Dientsleistungen
Goseriede 10 | 30159 Hannover

Verantwortlich: Ute Gottschaar, Landesfachbereichsleiterin
Redaktion: Ute Gottschaar und Team Fachbereich
Umsetzung: Tamara Tschikowani, TTS Marketing

Kontakt
E-Mail: fb13.nds-hb@verdi.de | Internet: https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/besondere-dienstleistungen