Newsletter Besondere Dienstleistungen - Nr. 1 2018

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 1-2018 vom 3. April 2018

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

das Kalenderjahr 2018 startete mit Volldampf!

In vielen Betrieben finden gerade die Betriebsratswahlen statt oder sind gerade abgeschlossen und das neue Gremium beginnt schon mit der (neuen) und auf jeden Fall spannenden Arbeit. In unserem Fachbereich laufen parallel viele verschiedene Tarifverhandlungen oder sind in der Vorbereitung, bei denen es heißt, auskömmliche und faire Arbeitsbedingungen für unsere Kolleg*innen durchzusetzen. Bei den ver.di-Organisationswahlen in 2018/2019 könnt ihr zudem das politische Handeln von ver.di für die nächsten vier Jahre mitbestimmen.
 
Es gibt viel zu tun! Wir freuen uns auf all diejenigen, die sich aktiv einbringen wollen!
 
Euer hauptamtliches Team des FB 13

PS: Selbstverständlich kannst du den Newsletter jederzeit abbestellen unter https://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Betriebsratswahlen

Die regelmäßigen Betriebsratswahlen von März bis Mai stehen im Moment im Fokus der in ver.di organisierten Betriebsräten und Wahlvorständen. Das hauptamtliche Team des Fachbereiches unterstützt sowohl bei rechtlichen Fragen zu den Wahlen als auch bei der strategischen Ausrichtung von Kandidat*innen und neu gewählten Gremien.
 
Die Kontaktdaten zu euren Ansprechpartner*innen findet ihr hier >

FitnessFirst nun ReCore

Nachdem es Ende Dezember 2016 zu einer BR-Wahl bei FitnessFirst in Braunschweig gekommen ist, ist nun doch wieder alles anders.

Mit der damaligen BR-Wahl konnte die Übernahme eines potentiellen Käufers gestoppt werden. Dieser wollte keine Betriebsräte und war nicht gerade als netter Arbeitgeber bekannt. Der Betriebsrat ließ sich jedoch nicht unterkriegen und kämpfte für den Erhalt des Betriebes.

Kurzerhand wurde die Idee geboren, FitnessFirst selbst zu kaufen. Anfang 2018 war es dann soweit: Die Verträge wurden unterschrieben und nun ist der ehemalige stellv. BR-Vorsitzende der Geschäftsführer von ReCore, ehemals FitnessFirst.


Tarifarbeit

Tarifkonferenz des Landesfachbereiches am 16. Januar

Die erste Tarifkonferenz unsere Fachbereiches war ein voller Erfolg.

Ca. 45 Teilnehmer*innen aus Tarifkommissionen und weitere ver.di-Aktive aus den verschiedenen Branchen und Betrieben konnten Impulse zur bedingungsgebundenen Tarifarbeit, Mitgliederansprache in 1-zu1 Gesprächen, Aktionsformen und Durchsetzungsmöglichkeiten tariflicher Forderungen mitnehmen.

In den Betrieben finden derzeit Diskussionen und Verabredungen zum Erlernten statt. Da sich ein erhöhter Bedarf zu Gesprächstrainings abzeichnet, werden wir hierzu gesonderte Schulungen anbieten. Interessierte können sich bei sascha.tietz@verdi.de melden.

Tarifkonferenz 16.01.2018

Tarifverhandlungen im Friseurhandwerk starten

Von Mitte Februar bis Mitte März 2018 haben wir in Niedersachsen und Bremen eine Mitgliederbefragung durchgeführt um herauszufinden, welche Vorstellungen unsere Kolleg*innen über die künftigen Entgelte und Auszubildendenvergütungen haben. Eins ist aus den Ergebnissen der Befragung deutlich herauszulesen:

Die Entgelte und Auszubildendenvergütungen im Friseurhandwerk sind alles andere als zufriedenstellend; sie reichen nicht, um die Lebenshaltungskosten abzudecken. Dies künftig zu ändern, ist unser Auftrag als ver.di.

Gute Arbeit – aber sicher!

ver.di führt vom 16. April bis 1. Mai eine Mitgliederbefragung in der Sicherheitsbranche durch, um gut vorbereitet in die Tarifrunde 2019 zu starten. Jetzt bist du gefragt!
 

Geld&Wert: Ausgleichszahlung erreicht

Beharrlichkeit zahlt sich aus. Prosegur zahlt auf Druck von ver.di 200,00 EUR als Abgeltung für den Wegfall der Reinigungspauschale.

Weiterlesen hier >

Tarifverhandlungen Für ISS EVANTEC GmbH – einem externen Dienstleister am Kernkraftwerk Unterweser

Die Geschäftsführung provoziert unsere Kolleg*innen mit einem Angebot in Höhe von 0,05 €!!!

Weiterlesen hier >
 
Das derzeit einzig erfreuliche bei ISS EVANTEC GmbH ist, dass unsere Kollegen vom KKU Uwe Peglau und Selahaddin Cakarer zum Vorsitzenden und Stellvertreter des Gesamtbetriebsrates gewählt worden sind! Wir gratulieren beiden Kollegen ganz herzlich zu Ihrer Wahl und wünschen ihnen für die kommenden – nicht einfachen – Aufgaben viel Kraft und Erfolg!


ver.di-Organisationswahlen 2018/2019

Die ver.di-internen Organisationswahlen sind in vollem Gange. Mitgliederversammlungen laufen, Delegierte werden gewählt und Anträge besprochen, die das politische Handeln von ver.di die nächsten 4 Jahren bestimmen.
 
Interessierte können noch mitmachen und melden sich am besten bei ihren Ansprechpartner*innen vor Ort.
 

Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen im Internet

Den Newsletter empfehlen! Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:
http://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten? Gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und Du bekommst von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Niedersachsen-Bremen,
Fachbereich Besondere Dienstleistungen
Goseriede 10 | 30159 Hannover

Verantwortlich: Ute Gottschaar, Landesfachbereichsleiterin
Redaktion: Ute Gottschaar und Team Fachbereich
Umsetzung: Tamara Tschikowani, TTS Marketing

Kontakt
E-Mail: fb13.nds-hb@verdi.de | Internet: https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/besondere-dienstleistungen