Newsletter Besondere Dienstleistungen - Nr. 5 2017

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 5-2017 vom 21. Dezember 2017

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ein aufregendes Jahr 2017 liegt fast hinter uns. In euren Betrieben und in Tarifrunden haben wir vieles zusammen erreicht.
In unserem letzten Newsletter in diesem Jahr wollen wir noch einmal zurück schauen auf das letzte Quartal und vor allem einen Ausblick geben auf 2018.
Dies aber nicht, ohne einmal innezuhalten und euch allen ein schönes, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in 2018 zu wünschen! Bleibt gesund und auf ein Neues dann ab Januar.

Euer Team des Fachbereiches Besondere Dienstleistungen

PS: Selbstverständlich kannst du den Newsletter jederzeit abbestellen unter https://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Frohes Fest

Betriebsratsarbeit

Gute Betriebsratsarbeit lohnt sich -  auch in kleineren Betrieben.

„Spiros Simitis Award“ für Betriebsrat der Wohnungsbaugesellschaft Friesland

Stein des Anstoßes: Der Chef erhält automatisch eine Kopie jeder eingehenden und ausgehenden E-Mail an/von alle/n MitarbeiterInnen. Das gilt auch für den gesamten Mail-Verkehr an und vom Betriebsrat. Ähnlich wird bei Telefonanrufen verfahren. Alle eingehenden sowie ausgehenden Telefonanrufe werden durch ein spezielles Pro­gramm automatisch erst auf dem PC und später im Server gespeichert. Es besteht mit diesem Programm auch die Möglichkeit, jeden Anruf aufzuzeichnen.

Für den Betriebs­rat Manuel Schuirmann von der Wohnungsbaugesellschaft Friesland (Sitz Jever) ein unhaltbarer Zustand. Der Einzelkämpfer nimmt sich der Sache an...

Weiterlesen >


Tarifarbeit

Bewachung Kerntechnische Anlagen

Die ver.di-Tarifkommission der kerntechnischen Bewacher*innen stimmt dem Ergebnis der Tarifverhandlungen zu.

Die Arbeitgeberseite mit Herrn Segler als BDSW-Verhandlungsführer zeigte sich äußerst zugeknöpft. Lange Zeit sah es nicht danach aus, dass es gelingen könnte, einen Tarifabschluss zu erzielen. Die Mitglieder unserer Tarif­kommission (TK) stellten sich innerlich bereits auf Arbeits­kampf­­maß­nahmen ein. Dann der „Durchbruch“.

Weiterlesen >

Plus 4,1 % und plus 4,0 % für die militärischen Bewacher!

Jetzt ist es „amtlich“: Bei den Lohntarifverhandlungen für die niedersächsischen Bewacher in militärischen Liegenschaften ist es uns gelungen, die Stunden­löhne kräftig anzuheben.

Weiterlesen >

Unsere ver.di-Mitglieder bekommen den kompletten „Spartentarifvertrag für Sicher­heits­dienstleistungen in militärischen Liegenschaften im Land Niedersachsen“ zuge­schickt. Darin ist alles nachzulesen, worauf jedes ver.di-Mitglied pochen kann. Vom Stundenlohn bis hin zu den Zuschlägen, von Urlaubsansprüchen bis hin zum Urlaubs- und Weihnachtsgeld, von der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall bis hin zu Kündigungsfristen und so weiter.

TUI Business Services GmbH

Rückwirkend zum 01.10.2017 mehr Lohn für die Kolleg*innen

Weiterlesen >


Ausblick auf 2018

Tarifkonferenz am 16. Januar

Wir starten das Kalenderjahr 2018 gleich mit einer Tarifkonferenz für alle Mitglieder- und Ersatzmitglieder der Tarifkommissionen und Aktive in unseren Betrieben.
 

Betriebsratswahlen 2018

Bessere Arbeitsbedingungen durch Betriebsräte – das ist das Ergebnis des DGB Index Gute Arbeit. Vom März bis Mai 2018 finden wieder die regelmäßigen Betriebsratswahlen statt. In vielen Betrieben laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren – Wahlvorstände werden bestellt, Kandidat*innen für den Betriebsrat gesucht und, und, und… Als ver.di bieten wir Unterstützung an.
 

Tarifverhandlungen im Friseurhandwerk

Besser abschneiden – mit diesem Slogan sind wir bundesweit in vielen Berufsschulen unterwegs gewesen und haben mehr als 1900 Auszubildende im Friseurhandwerk überzeugt, das bessere Ausbildungsbedingungen machbar sind – zusammen und mit einem Tarifvertrag mit ver.di.

Inzwischen gab es in den letzten Monaten Tarifabschlüsse in einigen Bundesländern, die höhere Löhne für die Friseur*innen bewirkt haben. Diesen Schritt wollen wir für die Auszubildenden und die beschäftigten im Friseurhandwerk  in Bremen und Niedersachsen 2018 auch gehen und beginnen mit der Aufstellung von Tarifforderungen und der Gründung von Tarifkommissionen.

ver.di-Organisationswahlen 2018/2019

Als ver.di verstehen wir uns als Mitglieder nahe und demokratische Organisation.
 
Alle vier Jahre finden unsere internen Organisationswahlen statt, in denen alle Gremien neu gewählt und viele Anträge auf den Weg gebracht werden, die unser gemeinsames Handeln für die nächsten Jahre bestimmen. Unter dem Motto Zukunftsgerecht beginnen die Wahlen in unserem Fachbereich ab März 2018 mit örtlichen und betrieblichen Mitgliederversammlungen, zu denen jede/r von euch sehr herzlich eingeladen ist. Genauere Informationen über die Termine und Veranstaltungsorte erhältst du von deinen
 

Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen im Internet

Den Newsletter empfehlen! Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:
http://fb13.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten? Gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und Du bekommst von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Niedersachsen-Bremen,
Fachbereich Besondere Dienstleistungen
Goseriede 10 | 30159 Hannover

Verantwortlich: Ute Gottschaar, Landesfachbereichsleiterin
Redaktion: Ute Gottschaar und Team Fachbereich
Umsetzung: Tamara Tschikowani, TTS Marketing

Kontakt
E-Mail: fb13.nds-hb@verdi.de | Internet: https://nds-bremen.verdi.de/branchen-und-berufe/besondere-dienstleistungen